Nutzen Sie die Zufriedenheitsabfrage mittels HappySheets / 5 Sterne-Methode?
Hand auf's Herz:
- finden diese Ergebnisse ihren konkreten Auslöser in der Kundenreise (CJ), an den Touchpoints?
- wie geht die Schnittstelle bei der Auswertung vor, um aus den Erkenntnissen eine konkrete Handlungsempfehlung zu liefern?

In der Vertriebswerkstatt® Zukunft verlangen wir konkretere Informationen für Verbesserungen im Vertrieb: vom Kunden her denken!
Damit das Vertriebsmanagement konkret erkennt, wie der Kunde seine Reise durch den gesamten Vertrieb erlebt hat, haben wir die CIP® ChangeInProgress-Reflexionsmethode entwickelt.

Das Kundenfeedback wird sofort nutzbar für Verbesserungen im Tagesgeschäft:
- die Zuordnung zu den Auslösern (Gain- und Painpoints) in der Kundenreise ist sofort ablesbar.
- Handlungsempfehlungen sind sofort erkennbar.

Sehen Sie sich die Info-Charts hier an, oder klicken Sie auf das Bild.

Erfahren Sie mehr darüber und vereinbaren Sie gleich hier Ihr erstes Gespräch mit uns: Kontaktformular.