Datum/Zeit
Date(s) - 6. Oktober 2021
11:30 - 12:00

Veranstaltungsort

Kategorien


Mindestanzahl Teilnehmer aus der Zielgruppe: 5

Zielgruppe: Dienstleister, Handelsagenturen, Produzenten, Händler, öffentliche Institute 

Dieses Event richtet sich an Firmen, Institutionen und Einzelunternehmer, die in einer Beziehung zu Kunden mit einer digitalen Affinität stehen. Dieses Info-Event kann einen positiven Schub für Veränderungen geben. Dabei richtet sich der Blick auf das Warum und auf den Start in das Projekt Omnikanalstrategie.
Dieses Info-Event ist keine Produktpräsentation Dritter.

Einleitung:

Denken Sie das gelegentlich auch? „Wir bieten unseren Kunden so viel Service, jetzt schon wieder was Neues…“.

Serviceorientierung ist enorm wichtig. Nach dem Kauf werden Themen behandelt, wie Gewährleistungen, Rückfragen, Beschwerden oder Vorbereitung des nächsten Kontaktes. Insgesamt reagiert der Verkäufer/Anbieter auf den Kunden. Kundenorientierung ist die proaktive Begegnung mit dem Kunden. Das bedeutet, dem Kunden zuvorkommende Leistungen und Services anzubieten. Sie bauen mit einer Omnikanal-Strategie praktisch ein Ökosystem um Ihre Leistungen und Produkte aus.

Auf der Reise des Kunden dient die Omnikanal-Strategie dazu, alle Touchpoints, reaktiv und proaktiv, in der Kundenbeziehung in eine Syntax zu bringen. Gelingt es, mit dem Kunden über viele Kanäle hinweg in eine fortlaufende und vielfältige Wechselbeziehung zu kommen, bekommt die Kundenbindung ein viel höhere Qualität.

Das Ziel dieses Info-Event ist: Sie kennen die Vorteile einer Omnikanalstrategie und sehen eine Herangehensweise für die Umsetzung.

Agenda des Vortrages:

  • Die Kundenreise – was hat sich geändert?
  • Service- & Kundenorientierung, Omnikanal – neue Chancen?
  • Von der Stimme zu Werten kommen: das Ökosystem verstehen lernen
  • Warum sollte man crossfunctional denken ?
  • Strategische Vorüberlegungen
  • Den Einstieg in eine Omnikanal-Strategie finden
  • Fazit und Beispiele, Feedback, Kontaktaufnahme mit uns

Ihr Nutzen:

  • Das Warum einer Omnikanal-Strategie wird mit Blick auf die Kundenorientierung aufgezeigt: Wandel-Markt/Unternehmen-Kunde
  • Anregung zu einem Perspektivwechsel vor dem Start in das Projekt
  • Ein Werkzeug zur Umsetzung Ihrer Omnikanalstrategie

Methode:

  • Vortrag mit Charts und Frage an die TN

Ihr Referent

  • Ingo E. Christ 
    Gründer der Vertriebswerkstatt Zukunft | Berater | Trainer
    Nach zuletzt 17 Berufsjahren in verschiedenen Banken im Genossenschaftlichen Finanzverbund und zuvor 15 selbständigen Jahren im Einzelhandel, hat er eine tiefgehende Expertise aus den Erlebnissen zwischen Kunden und den Repräsentanten der Unternehmen entwickelt (CX). Seine Erkenntnis, dass die Wertschöpfung mit dem JA des Kunden beginnt, hat eine Methodik und Didaktik zur Kundenorientierung hervorgebracht, die sich von den Standards löst. Dazu favorisiert er den Wechsel des Modus in ein Bottum-Up-Mindset, beginnend im Vertrieb, um aus der Sicht des Kunden die Ziele einer Kundenorientierung zu manifestieren.  Die von ihm 2021 gegründete Vertriebswerkstatt Zukunft® positioniert sich deshalb bewusst in der Strategieumsetzung. Mit der Mission “Machen Sie ihren Kunden erfolgreich und Sie haben immer Geschäft” denkt und handelt er, so dass für seine Kunden mit dem Fokus Kunde neue Perspektiven entstehen.

Erläuterung zur Eventkategorie:

  • Info-Events der Vertriebswerkstatt Zukunft® sind kostenlos und dienen dem Know-How-Sharing. Den Teilnehmern sollen Inspiration und Motivation geboten werden, um mit dem jeweiligen Thema ins Handeln zu kommen.

Möchten Sie jetzt sofort Rücksprache halten? Klicken Sie auf die Chatblase rechts unten im Bild. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Ihre Buchung

Ticket-Typ Plätze
Standard-Ticket
Ihr kostenloses Ticket für die Teilnahme an diesem Info-Event.