Wird nur die Lernkultur gefordert, ist die Organisationskultur schnell überfordert

Sollen Veränderungen im Vertrieb bewirkt werden, muss die Kultur des Lernens (PE) der vorherrschenden Organisations-kultur (Auswirkungen der unternehmerischen Handlungen) folgen!
Geht es in der Personalentwicklung (PE) darum, neue Ziele zu setzen für bessere Ergebnisse, bedeutet dies, einen beginnenden Wechsel der Vertriebskultur einzuleiten und damit einen Wechsel des Modus (Mindset).

Die Erhöhung des Reifegrades der MitarbeiterInnen, welche die Veränderungen bewegen sollen, ist dabei der Schlüssel als Voraussetzung für jede Wandlungsfähigkeit!

Lernen im Umfeld der Organisationsform: zuerst Kompetenzzuwachs erzielen, bei Mitarbeitern und Führungskräften gleichermaßen, um danach Veränderungen zu realisieren

Die Vertriebswerkstatt Zukunft® unterstützt Ihre MitarbeiterInnen dabei, mit einem dreistufigen Selbstlernprogramm ihren Reifegrad zum Thema kundenzentrierte Vertriebswelt zu erhöhen! Schauen Sie sich unsere Charts zu diesem Thema an. Klicken Sie dazu die Grafik an oder hier.

Erfahren Sie mehr darüber und vereinbaren Sie gleich hier Ihr erstes Gespräch mit uns: Kontaktformular.