"Ich möchte KMU's neue Perspektiven bei der Umsetzung von Kundenorientierung bieten!"

Ich erlebe das viel zu oft: es ist für Unternehmer schwierig, sich selbst Ziele zu setzen und auch konsequent dran zu bleiben. Und dabei sind doch die Zwänge groß – das muss besser gehen!

Ich höre oft den Unternehmer sagen: "Ja, wir haben schon soviel gemacht, aber Sie wissen ja, die Zeit, das Tagesgeschäft ...".

Dieses Phänomen nenne ich das Qualitäts-Quantitäts-Dilemma. Es beschreibt den Umstand, dass die guten Ansätze für Verbesserungen (Qualität) der Übermacht der als wichtiger anzusehenden Bewältigung der täglichen Aufgaben (Quantität) zum Opfer fallen. Dieser Zirkelbezug führt letztlich zu einem Entwicklungsstillstand gegenüber notwendiger Pflege und Verbesserungen, eigentlich zum Rückschritt. Die Lösung lautet: der Unternehmer muss raus und an einen Tisch mit Spezialisten und gleichgesinnten Unternehmern, um sich Motivation zu holen, das Qualitäts-Quantitäts-Dilemma aufzubrechen und Verbesserungen umzusetzen.

Ingo E. Christ | Gründer | Geschäftsführender Gesellschafter

Deshalb habe ich als Unternehmer und in meiner Rolle als Berater den Grundstein für die Vertriebswerkstatt Zukunft® Peer Groups gelegt: 

  • Jedem Unternehmer bietet sich die Gelegenheit, regelmäßig raus aus dem eigenen Saft zu kommen und mit gleichgesinnten Unternehmern im Gespräch zu sein.
  • Es wird Verbindlichkeit für die Umsetzung geschaffen, damit das "dranbleiben" leichter wird. Die Peer Group soll den Fortschritt des Erfolgs erfahren.
  • Es werden Zeitfenster geöffnet, um in monatlichen WorkMeetings und der Vernetzung mit anderen KMU's Wissen zu teilen und vorwärts zu kommen.
  • Der Moderator der Peer Group ist stets im Boot, wenn Bedarf da ist oder einfach mal reflektiert werden soll. Alle Teilnehmer in der Peer Group sind vernetzt.
  • Consulting, Training und Coaching soll für jeden Unternehmer und für sein KMU kalkulierbar bereit sein.

8 gute Gründe für die Vertriebswerkstatt Zukunft® Peer Groups

Workmeetings

12x pro Jahr bringen WorkMeetings Ihre Ideen in die Wirklichkeit

Jetzt ist die Gelegenheit da, Ihre Situation objektiv zu prüfen, zu hinterfragen und und zu verbessern. Diskutieren Sie vorbehaltlos in Ihrer Peer Group Ihre Gain- und Painpoints und Ihre Ziele. Welche Erfahrungen wohl Kollegen anderer Branche mit Ihren Verbesserungsprozessen gemacht haben, bringt Klarheit und macht Mut für einen neuen Fokus auf den Kunden und damit für bessere Unternehmensergebnisse. Mittels der qualifizierten Moderation in den monatlichen, ganztägigen WorkMeetings mit Ausrichtung der Agenda auf die Bedarfe der Unternehmer, werden WorkMeeting-Ergebnisse sicher gestellt.

Projektmanagement
Digitalisierung
Perspektiven
Vernetzung
Lösungen
Personalentwicklung
Mentoring

Raus aus dem eigenen Saft - rein in eine Vertriebswerkstatt Zukunft® Peer Group

1. Onboarding
in die Vertriebswerkstatt Zukunft®-Community, persönliche und ausführliche Einführung über die Nutzung unserer Plattform (MS-Teams), Zugang zu einem regionalen Berater, ausführliches Erstgespräch mit Zielanalyse

Preis zuzüglich gesetzlicher MwSt. (derzeit 19%)
einmalig: 689,-€

2. Laufende Mitgliedschaft
einer Vertriebswerkstatt Zukunft® Peer Group, inklusive bundesweiter Vernetzung, einmal monatliches WorkMeeting, laufender Kontakt zum regionalen Moderater, 8 gute Gründe, monatlich kündbar

Preis zuzüglich gesetzlicher MwSt. (derzeit 19%)
monatlich: 389,-€

3. Empfehlungs- und Teilungsbonus als Gutschrift (Auszahlung)
an ein Vertriebswerkstatt Zukunft® Peer Group-Mitglied für Empfehlung eines neuen Vertriebswerkstatt Zukunft® Peer Group-Mitglieds, nach dessen unwiderruflichem Zahlungseingang.
Bringen Sie am besten ein weiteres Mitglied gleich mit!

Erstattung zuzüglich gesetzlicher MwSt. (derzeit 19%)
einmalig: 400,-€

So können Sie starten, wenn Sie die Mitgliedschaft in einer Vertriebswerkstatt Zukunft® Peer Group anstreben:

Click to zoom-Agenda Peer Group

Möchten Sie als unser Franchisepartner eine eigene Vertriebswerkstatt Zukunft®Peer Group leiten? Die Agenda zeigt Ihnen, wie das geht:

Click to zoom-Agenda franchise

Starten Sie mit einem Orientierungsgespräch

Der Mitgliedschaftsantrag